Die Stärken des

Hydro-Chargers

Beim Segeln den Hydro Charger einfach ins Wasser lassen, es wird ausreichend Strom erzeugt und die Batterien sind immer vollständig geladen.

Mit dem intelligenten Steuergerät wird zusätzlich Wasserkraft und Fotovoltaik kombiniert.


Ladung ab 3 Knoten ( entsprechend Schiffstyp und Grundeinstellung der Propellersteigung) je nach Geschwindigkeit bis 500 Watt (auch abhängig vom Batteriezustand).

Hydro Charger Hydro Charger Deluxe

Hydro Charger Standard

ohne Crashsicherung

Hydro Charger Deluxe

mit Crash-Sicherung

Beide Modelle können mit der Standard- oder Schwenkhalterung bestellt werden. Sie sind in 2 Ausfertigungen verfügbar 12V oder 24V und haben ein Maß von 1100 x 100 mm sowie ein Gewicht von ca. 18 Kg. Die massive und sturmsichere Edelstahlkonstruktion (V4A) macht den Hydro Charger zum perfekten Begleiter auf allen Reisen.

Standardhalterung

Mit der Spiegelhalterung können Sie den Hydro Charger problemlos an Ihrem Schiff montieren. Der Lieferumfang beinhaltet die Edelstahlhalterung, das Kunststoffzwischenstück, die Gegenplatte sowie ein Kompletter Satz Schrauben und Muttern inklusive Stecksicherung. Die Halterung kann auch einzeln bestellt werden. Das ermöglicht den Hydro Charger je nach Kurs an Steuerbord oder Backbord einzuhängen.

Zum Produkt

Schwenkbare Halterung

Mit der schwenkbaren Halterung bleibt der Hydro Charger immer senkrecht im Wasser und kann so eine optimale Leistung erzielen. Die Bohrungen sind identisch zur normalen Spiegelhalterung und kann somit auch nachträglich leicht an Stelle der normalen Halterung angebracht werden.
Durch die selbstsichernde Mutter kann man problemlos den Schwenkwiderstand einstellen, damit wird ein langsameres oder schnelleres Absenken erreicht.

Zum Produkt

Winkelhalterung

Die Winkelhalterung eignet sich hauptsächlich für die Montage an Badeplattformen.

Zum Produkt

Einfache Handhabung

Der SWI-TEC Hydro Charger besitzt eine solide und hochseetaugliche Edelstahltechnik und wird an geeigneter Lage am Heck montiert, leicht versetzt vom Ruder. Durch die Spiegelhalterung und einer 4-fach Übersetzung der Holeleinen kann man ihn auch während der Fahrt ohne Probleme in das Wasser lassen und wieder herausholen. Sobald sich der SWI-TEC Hydro Charger in der Arbeitsposition befindet, rastet er ein und es entsteht während der Fahrt kein Zug auf den Leinen. Durch ein ruckartiges Ziehen mit separater Leine wird er wieder gelöst und kann ohne Mühe wieder hochgezogen werden. Bei Verlassen des Bootes kann man den Hydro Charger durch den Steckverschluss ganz einfach ein- und aushängen und verstauen.

Nochmals alle Vorteile auf einen Blick:

  • Sehr massive, sturmsichere Edelstahlkonstruktion, (V4A)
  • Entsprechend der Neigung vom Spiegel einstellbar, sodass Generator immer senkrecht ins Wasser kommt
  • Basisplatte am Spiegel mit massiver Gegenplatte. (zusätzlich einzel lieferbar)
  • Einfaches Ein- und Aushängen durch Steckverschluss mit Sicherung
  • Kann bei voller Fahrt herauf- und heruntergeklappt werden dank 4-fach Leinenübersetzung
  • Rastet automatisch in Arbeitsposition ein, dadurch kein Zug auf der Leine während der Fahrt
  • Durch ruckartigen Zug mit separater Leine sofort auslösbar, zum Hochziehen oder bei Kollision
  • Kann senkrecht nach oben geklappt werden wenn die Batterien geladen sind oder im Hafen
  • Seitliche Anschläge als Begrenzung im Wasser und beim Hochziehen
  • Ergonomische Formgebung

Was sagen Medien und Benutzer

Hallo, wir sind jetzt in East London, Südafrika. Wir umsegeln die Welt mit dem Hydrocharger und am Ende werden es über 30000 Seemeilen sein. Und wir sind sehr zufrieden mit dem Hydrocharger, den wir mit so viel Leistung erwerben konnten. Diese Reise wäre ohne den Hydrocharger nicht so einfach, jetzt haben wir immer vollgeladene Batterien.

Tommy

Ich habe den Hydro-charger montiert. Funktioniert fantastisch. Bei 8+ Knoten produziert er 400 Watt und mehr. Eine Bremswirkung habe ich, allerdings bei geringerer Geschwindigkeit, nicht messen können. Die Montage von zwei Halterungen ist eine ideale Lösung für Boote mit offener Heckklappe oder Klappspiegel. Der Generator geht recht einfach umzuhängen, auch in Fahrt. Habe für das Hochklappen allerdings einen Anschlag durch eine Schraube mit Mutter eingebaut, da der Generator doch manchmal mit Schwung hochkommt und vor allem dadurch sehr gut in hochgeklappter Stellung einfach mit dem Hochholtampen am Heckkorb sicher fixiert werden kann. Sollten Sie ggf. in die Serie übernehmen. Auch das angeschlossene Solarpaneel funktioniert einwandfrei über den Regler.

Friedrich B.

Wir haben einen swi-tec Hydrocharger gekauft und freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir jetzt viel mehr Strom an Board haben. Jetzt geht es über den Atlantik. Und die Service durch SWI-TEC ist sehr gut. Wir können dieses Produkt empfehlen.

Helene L.